Wirtschaft

Komitee zum Kampf gegen die VW-Krise in Kassel gegründet

Komitee zum Kampf gegen die VW-Krise in Kassel gegründet

20.06.16 – Vor kurzem wurde in Kassel erfolgreich das Kasseler Komitee „Für die Zukunft der Jugend, gegen Profiteure und Umweltverbrecher in der VW Krise“ gegründet!

Am Gründungstreffen nahmen Vertreter verschiedener Kasseler Bewegungen und Organisationen teil: Gewerkschafter der IG Metall, AUF Kassel, Umweltgewerkschaft, Solidarität International, MLPD Kassel. Auch Gäste aus Braunschweig und Hannover waren da.

Das Komitee will sich mit der VW-Krise befassen, Forderungen für die rücksichtslose Aufklärung aufstellen, Verantwortliche für die kriminellen Machenschaften öffentlich machen und den „Kampf gegen die Abwälzung der Krisenlasten von VW auf betrieblicher wie kommunaler Ebene und gegen die anhaltende massenhafte Volksvergiftung“ (aus den Prinzipien) fördern und organisieren.

Nähere Informationen u.a. über die weitere Arbeit, Vorschläge für Prinzipien und ein Zukunftsprogramm sind auf der Homepage des internationalen Arbeiterratschlags zu finden.