Jugend

28.06.16 - Studie: Sport stärkt das Gedächtnis

Wenn man vier Stunden nach dem Lernen Sport macht, dann erinnert man sich zwei Tage später besser an das, was man gelernt hat. Zu diesem Schluss kommt eine neurowissenschaftlichen Studie des Donders Institut an der Radboud Universität in den Niederlanden. Die Versuchspersonen mussten sich in einer Art fortgeschrittenem "Memory" die Platzierung verschiedener Bilder merken. Am besten schnitten jene ab, die vier Stunden nach dem Lernen Sport gemacht hatten und nicht jene, die sich kurz danach bewegt hatten oder gar nicht.