Jugend

Rebellische Fahrradwerkstatt

Rebellische Fahrradwerkstatt
(grafik Jugendverband REBELL)

Recklinghausen (Korrespondenz), 07.07.16: Am kommenden Samstag, dem 9. Juli 2016, führt der Jugendverband REBELL vor dem REWE-Markt in Recklinghausen Süd eine Fahrrad-Putz- und Reparatur-Aktion durch. Die Jugendlichen, darunter auch Flüchtlinge, wollen damit ihre Teilnahme am demnächst beginnenden Sommercamp des Jugendverbands in Thüringen finanzieren.

Eine gelungene Form der Integration, findet auch die Wohngebietsgruppe Recklinghausen Süd der MLPD und unterstützt die Rebellen. Wer sein Rad reinigen und/oder fachkundig kleinere Reparaturen ausführen lassen will, kann zwischen 10 und 14 Uhr vor den REWE, Theodor-Körner-Straße. Ecke Bochumer Straße kommen.