International

07.07.16 - Zwei Schwarze von der Polizei erschossen

In den USA sind binnen 48 Stunden zwei Schwarze von der Polizei erschossen worden. In Falcon Heights (US-Bundesstaat Minnesota) starb ein 32-Jähriger im Krankenhaus, nachdem ein Polizist bei einer Fahrzeugkontrolle mehrfach auf ihn geschossen hatte, wie die Zeitung Minneapolis StarTribune und andere Medien am Mittwoch (Ortszeit) berichteten. Tödliche Schüsse weißer Beamter auf einen Schwarzen hatten erst am Vortag landesweit Empörung ausgelöst. In Baton Rouge in Louisiana hatten zwei Polizisten den 37-jährigen Alton Sterling auf einem Parkplatz zu Boden gezwungen und ihn aus nächster Nähe erschossen.