International

08.07.16 - EM: Frankreich steht am Sonntag im Finale

Mit 2:0 siegte gestern abend in Marseille die französische Nationalelf verdient über die deutsche Mannschaft, die damit aus dem Turnier ausscheidet. Beide Treffer erzielte Antoine Griezmann, der im gewöhnlichen Fußball-Leben bei Atlético Madrid spielt. Beiden Toren waren Fehler deutscher Spieler vorausgegangen, so ein Handspiel von Bastian Schweinsteiger am Ende der ersten Halbzeit. Trotz ihrer Enttäuschung feierten deutsche Fans spätabends in Marseille mit den begeisterten Franzosen, die den isländischen Schlachtruf "Hu!" in ihr Fan-Repertoire integrierten.