International

12.07.16 - Kasseler sitzt seit Wochen im Gaza-Streifen fest

Seit 16 Wochen sitzt der 49-jährige Ahmed Tubail, Mitarbeiter der Kasseler Universität, im Gazastreifen fest. Er war im März dorthin gereist, um seine schwerkranke 82-jährige Mutter zu besuchen, die er seit vier Jahren nicht mehr gesehen hatte. Mit ihm warten 91 weitere deutsche Staatsbürger palästinensischer Herkunft bisher vergeblich auf eine Ausreisemöglichkeit (rf-news berichtete). In Kassel hat sich ein Unterstützerkreis für Ahmed Tubail gebildet.