International

14.07.16 – Brasilien: Streik von Elektroarbeitern

Die Arbeiter der staatlichen Eletrobras, eines der zehntgrößten Energiekonzerne der Welt, streikten drei Tage für höhere Löhne und gegen die geplante Privatisierung. Angesichts der Inflation fordern sie 9,28 Prozent und wiesen das Fünf-Prozent-Angebot der Geschäftsführung zurück.