International

19.07.16 – Uruguay: Generalstreik für höhere Löhne

Am 24 – stündigen Generalstreik am 14. Juli beteiligten sich über eine Million Uruguayer – und das bei einer Bevölkerung von 3.2 Millionen! Im Juni fand schon eine vierstündige landesweite Streikaktion statt. Die Hauptforderungen sind Lohnerhöhungen entsprechend der Inflation, die dieses Jahr fast elf Prozent erreicht hat. Weitere Forderungen sind Erhöhung der öffentlichen Ausgaben und eine Rentenreform.