International

20.01.16 - Streiks in Ghana

Am Montag traten in Ghana die Lehrer und Dozenten in den Streik, um Druck zu machen für eine versprochene und überfällige Lohnerhöhung. Für heute hat der Gewerkschaftsbund (TUC) zu einem landesweiten Protest gegen die massiven Preissteigerungen aufgerufen. Die Strom- und Wasserpreise sind um 50 Prozent und die Treibstoffpreise um 28 Prozent gestiegen. Erwartet werden Hunderttausende.