International

26.07.16 - PAC-Kämpfer aus Haft entlassen

Kenny Motsamai ist in Südafrika nach 27 Jahren aus der Haft entlassen worden. Er war Mitglied des militärischen Arms des PAC (Pan African Congress), Azania People’s Liberation Army (APLA), und hatte bei einem Banküberfall im Auftrag des PAC einen weißen Polizisten erschossen. Die Haft für Kenny Motsamai empörte viele Menschen in Südafrika, weil viele Verantwortliche des Apartheitsregimes nie bestraft wurden.