International

02.08.16 - Landesweiter Bankenstreik in Indien

Am 29. Juli streikten über eine Million Bankangestellte in Indien gegen Pläne zur Privatisierung der staatlichen Banken. Bestreikt wurden 80.000 Niederlassungen. Zahlreiche Bankgeschäfte und Transaktionen auch im Außenhandel fielen aus. Die Gewerkschaften haben einen umfangreichen Forderungskatalog gegen die Privatisierung der Banken und ausländische Direktinvestitionen im indischen Bankensektor aufgestellt.