International

04.08.16 - Paris: Hollande betreibt Faschisierung

Die Hollande-Regierung in Frankreich treibt aktuell die Faschisierung des Staatsapparats weiter voran. Unter dem diffusen Deckmantel der „Terrorabwehr“ soll nun aus Reservisten der Gendamerie eine 84.000 Personen starke Nationalgarde aufgebaut werden. Die Soll-Stärke soll laut dem französischen Innenminster Bernard Cazeneuve bis 2019 erreicht sein. Die Rechtfertigung für die Bildung dieser paramilitärischen Einheit ist ausgerechnet der von der Regierung ausgerufene „Ausnahmezustand“. Dieser hätte die bisherigen Sicherheitskräfte sehr stark belastet!