Sie sind hier: Startseite

Richtfest des "Hauses der Solidarität" und Veranstaltung mit Stefan Engel stehen vor der Tür

Richtfest des "Hauses der Solidarität" und Veranstaltung mit Stefan Engel stehen vor der Tür

Links: Die letzten Handgriffe vor dem Richtfest werden am "Haus der Solidarität" angelegt. Rechts: Vorfreude im Vorfeld der Veranstaltung mit Stefan Engel (rf-fotos; montage: rf-news)

04.08.16 - Am 6. August wird ab 15 Uhr das Richtfest des "Hauses der Solidarität" in Truckenthal/Thüringen gefeiert! Es ist ein besonderer Anlass für ein besonderes Haus: es wird eine Wohnstätte sein - gerade für kurdische Flüchtlingsfamilien mit Kindern. Hier sollen sie sich ihre eigene Selbstverwaltung organisieren können.

Das Richtfest wird ein Höhepunkt des Sommercamps des Jugendverbands REBELL und der Kinderorganisation ROTFÜCHSE in der Ferienanlage "Im Waldgrund". Dort können heute schon 150 Flüchtlinge untergebracht werden. Mit dem "Haus der Solidarität" werden in Zukunft weitere 150 Flüchtlinge dort leben können. Neben einer Ehrung von freiwilligen Helfern wird auch eine Tafel am Haus enthüllt, auf der die Initiative und die Kämpfe festgehalten werden, die um dieses Haus bisher schon ausgetragen wurden. Das Ganze wird durch musikalische Beiträge eingerahmt. Im Anschluss findet ab 16 Uhr ein Tribunal gegen die Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung statt.

Ab 19.30 Uhr startet das Waldfest. Bereits am Freitag, 5. August, wird auf dem Gelände der Ferienanlage eine Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der MLPD, Stefan Engel, stattfinden. Sie ist zugleich ein Höhepunkt des Sommercamps des REBELL. Stefan Engel spricht zunächst zu dem spannenden Thema "Kriege, Umweltkrise, Flüchtlingsströme - Warum nur der echte Sozialismus eine Alternative ist". Danach kann man diskutieren und zu allen Fragen - im wörtlichen Sinne - Antworten aus erster Hand bekommen. Eine Chance, die man nutzen sollte. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de