International

12.08.16 - Ukraine-Krise verschärft sich wieder

Die Spannungen zwischen der russischen und ukrainischen Regierung verschärfen sich erneut. Während Russlands Präsident Wladimir Putin der ukrainischen Regierung vorwirft, für Anschläge gegen Soldaten auf der russisch annektierten Krim verantwortlich zu sein, versetzte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko seine Truppen in erhöhte Gefechtsbereitschaft. Nach unterschiedlichen Medienberichten hat die russische Seite 40.000 Soldaten auf der Krim wie auch an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen.