International

13.08.16 - Nigeria: Protest von Elektro-Arbeitern

Empörte Kollegen der Enegu Electricity Distribution Company (EEDC) protestierten in Enugu gegen die arbeiterfeindliche Politik und geringschätzige Behandlung der Belegschaft durch die Geschäftsführung. Auf mitgeführten Plakaten stand unter anderem: "Stopp der willkürlichen Entlassungen durch EEDC!" Ein Aufgebot von Polizei, Nationalem Sicherheitsdienst (DDD) und Soldaten war vor der EEDC Verwaltung postiert und drei Demonstranten wurden verhaftet. In vier anderen Hauptstädten von Bundesstaaten im Südosten des Landes fanden zeitgleich ebenfalls Proteste gegen die Firma statt.