Politik

Montagsdemo Gelsenkirchen: "Geboren 2004 – heute 12 Jahre stark"

Montagsdemo Gelsenkirchen: "Geboren 2004 – heute 12 Jahre stark"
Internationalismus als ein Markenzeichen - die Gelsenkirchener Montagsdemo zieht mit Flüchtlngen zum Ausländeramt (rf-foto)

13.08.16 - Die Pressesprecher der Gelsenkirchener Montagsdemonstration, Martina Reichmann und Thomas Kistermann, haben anlässlich des zwölften Geburtstags der Gelsenkirchener Montagsdemo folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

"Wenn das kein Grund zum feiern ist! Die Gelsenkirchener Montagsdemonstration lädt Euch und Sie herzlich zu ihrem 12-jährigen Jubiläum am Montag, den 15. August 2016, ab 17.30 Uhr, auf dem Platz der Montagsdemo, früher Preuteplatz, gegenüber Primark ein. Das Fest steigt mit Kultur und offenem Mikrofon, internationalem Mitbringbuffett, Tanz mit DJ Kaveh, vielen Gästen und guter Laune - eine gute Gelegenheit, zusammenzukommen, zu diskutieren.

Wir haben viele schöne Erfolge und unseren tollen Zusammenhalt zu feiern und freuen uns über Grußworte, Kulturbeiträge oder Beiträge am offenen Mikrofon.

Eine breite Palette an Themen hat die Montagsdemo 2015 und 2016 auf die Straße gebracht, die wir 'Revue' passieren lassen. Das Fest ist gleichzeitig Auftakt für neue Ziele und Aktivitäten. Das nächste ist schon anvisiert: Am 1. Oktober 2016 geht es mit der Montagsdemo mit Bus nach Berlin zur bundesweiten Herbstdemonstration gegen die volksfeindliche Regierungspolitik. Karten für die Hin- und Rückfahrt und ein spannendes Berlin-Wochenende können auf der Montagsdemo erworben werden."