Frauen

19.08.16 - Türkische Schriftstellerin verhaftet

Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan ist zusammen mit 22 weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der vor wenigen Tagen verbotenen Tageszeitung Özgür Gündem verhaftet worden. Die Autorin, die durch Lesereisen und Aufenthalte in Deutschland und in der Schweiz auch im deutschsprachigen Raum bekannt ist, war schon früher mehrfach von der türkischen Polizei schwer misshandelt worden. Immer wieder hatte sie die staatliche Repression gegen die Kurdinnen und Kurden und die Gewalt an Frauen in der Türkei angeprangert.