International

24.08.16 - Großbritannien: die Geburtsstation muss bleiben!

Rund 5.000 Menschen beteiligten sich an einer Menschenkette in Oxford rund um das Banbury´s Horton General Hospital. Sie protestieren gegen die Pläne, die Facharzt geführte Geburtsabteilung in diesem Krankenhaus zu streichen. Wenn der Plan umgesetzt würde, müssten die Mütter für Facharzt-Behandlungen in ein 30 Kilometer entferntes Krankenhaus fahren bzw. Neugeborene in dringenden Fällen dorthin transportiert werden.