Politik

24.08.16 - Großer Überschuss in den Staatskassen

Im ersten Halbjahr 2016 haben die deutschen Staatskassen nach vorläufigen Berechnungen 18,5 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Einnahmen aus Massensteuern und Sozialbeiträgen sowie die niedrigen Zinsen sorgten dafür. Dennoch weigert sich der Bund, den Kommunen die Kosten für die Unterbringung von Flüchtlingen und andere dringende Maßnahmen zu erstatten.