International

01.09.16 – Mexiko: Bauern verteidigen ihre Rechte

Bauern aus dem Dorf San Pedro Apatlaco im Bundesstaat Morelos wehrten sich entschieden gegen die herbeigerufene neu gegründete Anti-Aufstandstruppe. Sie hatten eine Brücke besetzt, um eine Gruppe der staatlichen Elektrik-Kommission (CFE) daran zu hindern, ein bisher von ihnen genutztes Gemeindeareal abzusperren.Die Absperrung soll den Weg freimachen für den Bau eines Aquadukt zur Versorgung eines im Bau befindlichen Gaskraftwerkes. Wie schon vor einem Jahr bei dem Bau der Gaspipeline für das Kraftwerk durch ihr Gebiet wurden die betroffenen Gemeinden nicht in die Plane einbezogen. Es gab Verletzte auf beiden Seiten, 15 Bauern wurden verhaftet.