International

03.09.16 - Fußballfans zeigen palästinensische Flagge

Nach einer drohenden Uefa-Geldstrafe für das Zeigen palästinensischer Flaggen während eins Spiels gegen eine israelische Mannschaft, haben die Anhänger des Fußballclubs Celtic aus Glasgow mehr als 130.000 Pfund für palästinensische Hilfsorganisationen gesammelt. Der europäische Dachverband leitete letzte Woche ein Disziplinarverfahren gegen den Club aus Glasgow ein, nachdem Fans Flaggen während eines Spiels
gegen die israelische Mannschaft Hapoel Be’er Sheva gezeigt hatten, in dem sie 5:2 gewannen.