International

03.09.16 - Ilse Aigner reist heute in den Iran

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner fliegt heute mit einer 50-köpfigen Wirtschaftsdelegation nach Teheran. Die meisten Teilnehmer kommen aus der Maschinenbau-Branche. Aber auch Firmen aus der Umwelt- und Energietechnik sind vertreten. Im November 2015 hat die bayerische Wirtschaft ein eigenes Büro in Teheran eröffnet. Die Ministerin wird unter anderem von der Spitze der Iranischen Zentralbank empfangen.