International

29.08.16 - Türkei: 300 Arbeiter streiken

Über 300 Arbeiter des Hyosung-Werks in Çerkezköy, einer kleinen Stadt westlich von Istanbul, haben seit Mitte August gegen die gewerkschaftsfeindliche Haltung des Unternehmens gestreikt. Vor fünf Jahren haben die Arbeiter es geschafft, eine Gewerkschaft zu gründen; diese würde offiziell von Gerichten anerkannt. Die Geschäftsleitung hat dagegen geklagt und versucht, mittels Einschüchterung die Arbeiter zu nötigen, aus der Gewerkschaft auszutreten.