International

07.09.16 - Fast 50 Millionen Kinder sind entwurzelt

Fast 50 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit sind in Folge von Flucht und Migration entwurzelt; mehr als die Hälfte von ihnen (28 Millionen) wurden aus ihrer Heimat vertrieben durch Hunger, Kriege, Umweltkatastrophen. Millionen anderer Mädchen und Jungen haben ihre Heimat auf der Suche nach einem besseren, sichereren Leben verlassen. Diese Zahlen hat das UN-Kinderhilfswerk UNICEF heute im Report "Uprooted" veröffentlicht. Unter 18-Jährige stellen nur rund ein Drittel der Weltbevölkerung, aber die Hälfte der Flüchtlinge.