International

13.09.16 - Asselborn fordert EU-Ausschluss Ungarns

Den Ausschluss Ungarns aus der EU hat der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn heute gefordert. Gegenüber Zeit.de erklärte Asselborn, dass die ungarische Regierung "EU-Grundwerte massiv verletze". Das ultrareaktionäre, faschistoide Regime Viktor Orbán's hat sich von Anfang an durch eine rassistische Flüchtlingspolitik hervorgetan und will aktuell seinen Grenzzaun an der Grenze zu Serbien verstärken. Allerdings unterscheidet sich die Abschottungspolitik Ungarns gegenüber Flüchtlingen allenfalls in ihrer Aggressivität, nicht jedoch in ihrem Wesen von der Politik der gesamten EU.