International

14.09.16 - Chile: Streiks im Kupferbergbau

Die Kumpel in der Kupferzeche Salvador der Abteilung Nr. 2 Potrerillos (vgl. rf-news vom 8.9.16) beendeten ihren Streik, der mit Straßenblockaden verbunden war, nach vier Tagen. Die staatliche Zechengesellschaft hatte ihr Angebot verbessert. Seit dem 9. September streiken die Kumpel der Kupferzeche Los Broncos des südafrikanischen Anglo-American-Konzerns. Auch diese Zeche liegt in der Atacama Region. Streikziel sind Lohnerhöhungen statt der angebotenen Einmalzahlungen sowie lange versprochene Verbesserungen der Unterkünfte der in großer Höhe liegende Zeche.