International

20.09.16 – Saudi-Arabien: Krankenhausstreik

200 Beschäftigten des größten privat betriebenen Krankenhauses Saad Spezialist Hospital in der Stadt al-Chubar am persischen Golf streiken seit rund drei Wochen, weil sie seit vier Monaten kein Gehalt erhalten haben. Streikposten sind aber erst seit Sonntag, nach Ende des Opferfestes, aufgezogen. Auch Ärzte und Pfleger beteiligen sich am Streik. Nur die Notaufnahme und die Behandlung dringender Fälle werden aufrecht erhalten.