International

21.09.16 – Auch in Belgien: Nein zu CETA und TTIP!

10.000 bis 15.000 Menschen demonstrierten gestern in Brüssel gegen die geplanten Freihandels-Abkommen mit Kanada und den USA. Sie zogen durch das Europa-Viertel und forderten von der EU-Kommission, die Verhandlungen abzubrechen. Sie kritisierten die Verschlechterungen der Arbeiterrechte und den Freibrief für das „big business“, sich über die nationalen Regierungen hinwegzusetzen. In Deutschland gingen am Samstag, den 17. September 2016, 320.000 Menschen gegen TTIP und CETA auf die Straße (rf-news berichtete in Wort und Film).