Opel Berichte

22.09.16 - Nur ein Viertel der Ex-Opelaner hat festen Job

Fast zwei Jahre nach Schließung des Opel-Werks in Bochum hat erst ein Viertel der Beschäftigten in der Transfergesellschaft einen festen Job. Nur rund 450 Ex-Opelaner hätten eine neue Stelle gefunden, berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf informierte Kreise. Mehr als 1.000 früheren Beschäftigten droht damit zum Jahresende die Arbeitslosigkeit.