International

23.09.16 – Brasilien: Dritte Woche Bankenstreik

Landesweit streiken Bankangestellte für eine Gehaltserhöhung von rund 15 Prozent. Die Inflation beträgt rund zehn Prozent. Der Streik, der bereits 54 Prozent der Filialen des Landes erfasst hat, werde weiter ausgedehnt werden, wie der Präsident der Nationalen Konföderation der Finanzbranche (Contraf), Roberto Von der Osten, versicherte. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlangen auch eine Beendigung überzogener Zielvorgaben, moralischer und sexueller Bedrängung sowie der Auslagerung von branchenspezifischen Tätigkeiten. Im vergangenen Jahr wurden 8.000 Arbeitsplätze vernichtet.