Politik

27.01.16 - Neofaschistische Internet-Plattform verboten

Ermittlungen gegen das neofaschistische Internetportal "Altermedia" haben zu Razzien und Festnahmen geführt. Die Polizei soll laut "Spiegel Online" mehrere Wohnungen in unterschiedlichen Bundesländern durchsucht haben. Dabei sollen zwei Administratoren festgenommen worden sein. Ihnen wird vorgeworfen, systematisch rassistische und neofaschistische Hetze betrieben zu haben. Der Server, auf dem die Plattform läuft, wird offenbar in Russland betrieben. Die deutschen Behörden sollen Russland um Abschaltung des Servers "gebeten" haben.