International

07.10.16 - Kasachstan: Streik der Ölarbeiter erfolgreich

2.300 Arbeiter der Bohrgesellschaft Burgylau in Schangaösen traten am 30. September in Streik. Nach sechs Tagen akzeptierte die Gesellschaft eine Lohnerhöhung und gab ihren Widerstand beim Wechsel von Gewerkschaftsführern auf. Die Kollegen hatten im Juli schon fünf Tage und im August zwei Stunden (siehe rf-news) gegen Kürzung der Arbeitszeit und damit der Löhne gestreikt.