International

07.10.16 - Südafrika: Kumpel streiken selbständig

Die Kumpel der Cooke-Zeche traten am Dienstag in einen selbständigen Streik, nachdem die südafrikanische Zechengesellschaft Sibanye die Schließung der Anlage angekündigt hatte. Auf der Anlage arbeiten 1.700 Festangestellte, dazu kommen noch Leiharbeiter. Sibanye, Südafrikas größter Goldzechenbetreiber, hatte die Cooke-Anlage 2013 zur Aufbereitung von Gold- und Platin-Abraum erworben und will sie jetzt wegen Unterauslastung schließen.