Umwelt

11.10.16 - Bund drosselt Windkraft-Ausbau im Norden

Die Bundesregierung will den Bau neuer Windparks in den Nordländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie im Norden Niedersachsens stark drosseln. Das geht aus einem Verordnungsentwurf hervor, aus dem die Süddeutsche Zeitung zitiert. Demnach darf in Norddeutschland nur ein gutes Drittel der künftigen Windparks errichtet werden. Grund seien angeblich Verzögerungen beim Ausbau der Stromnetze.