Politik

14.10.16 - "Essen steht AUF": Kommunalpolitisches Frühstück

Das kommunalpolitische Bündnis "Essen steht AUF" lädt ein zum nächsten Kommunalpolitischen Frühstück am Sonntag, dem 16. Oktober 2016 ein. Thema ist der Kampf gegen das sogenannte "Integrationsgesetz", in dem auch die menschenfeindliche Wohnsitzauflage geregelt ist. Referent ist der Rechtsanwalt Roland Meister, Spezialist für das deutsche Ausländerrecht. Um mehr Zeit für die Klärung konkreter Fragen zu haben, geht das Frühstück diesmal eine Stunde länger als üblich, also bis 14 Uhr.

Der Einladungsflyer im pdf-Format zum Verschicken, Downloaden, Drucken, Verteilen!