Wirtschaft

18.10.16 - Erst wenige Kaufprämien für E-Autos

Von Anfang Juli bis Mitte Oktober haben erst 3.665 Käufer von reinen Elektro-Autos die Anfang Juli eingeführte Kaufprämie bewilligt bekommen. So der Chef des zuständigen Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa), Arnold Wallraff, gegenüber der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post. Von insgesamt 600 Millionen Euro an Fördermitteln, die der Bund bis 2019 bereitstelle, sei bisher erst ein einstelliger Millionenbetrag abgeflossen, sagte Wallraff. Er warf der Industrie vor, mit der Entwicklung nicht Schritt zu halten.