International

22.10.16 - Küstenwache attackiert Flüchtlingsboot

Bei einem bewaffneten Angriff auf ein Flüchtlingsboot vor der Küste Libyens durch ein Boot der libyschen Küstenwache sind nach Angaben einer deutschen Hilfsorganisation mindestens vier Menschen getötet worden. 15 bis 25 weitere Flüchtlinge würden noch vermisst, sagte ein Sprecher der Organisation Sea-Watch am Freitag. Die Besatzung des Küstenwachboots habe die Rettungsaktion der Organisation gestört und mit Knüppeln auf die Flüchtlinge eingeschlagen, worauf auf dem Boot Panik ausbrach.