Betrieb und Gewerkschaft

Solidarität mit den Kaiser's-Beschäftigten gegen den Ausverkauf ihrer Filialen in Solingen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Vorstand von SOLINGEN AKTIV sprechen wir Euch unsere volle Solidarität aus.

Bis zu 15.000 Arbeitsplätze von Kaiser‘s/Tengelmann sollen im Vernichtungskrieg der Lebensmittelkonzerne auf dem Altar der Höchstprofite und Spekulation geopfert werden. Weder die Interessen der Verbraucher noch Eure Arbeitsplätze interessieren die Konzerne im Geringsten.

Das dürft Ihr Euch nicht gefallen lassen.

Wir unterstützen alle Proteste und Kampfmaßnahmen gegen die Arbeitsplatzvernichtung und Bedrohung Eurer Existenzen und fördern die Solidarität auch mit anderen Kolleginnen und Kollegen in Solingen.

Unsere Erfahrungen aus vergangenen Arbeitskämpfen (Grossmann, OLBO, BIA, Malteser-Hilfsdienst – gemeinsam mit den zuständigen Gewerkschaften und darüber hinaus) stellen wir Euch zusammen mit unseren Räumlichkeiten (Büro + Equipment) gerne zur Verfügung.

Informiert Euch über SOLINGEN AKTIV im Internet unter www.solingen-aktiv.de, auf youtube oder facebook.

Kommt zum gemeinsamen Protest und Erfahrungsaustausch zur Montagsaktion am 24. Oktober 2016 um 18 Uhr in der Innenstadt beim dm Ecke Kirchstraße / Kölner Straße

"Nur wer kämpft kann auch gewinnen"