International

AGIF: „Cem Toprak ist nicht allein! - Der Kampf gegen den Terroristen Erdogan ist legitim!“

AGIF: „Cem Toprak ist nicht allein! - Der Kampf gegen den Terroristen Erdogan ist legitim!“
(grafik: AGIF)

26.10.16 – Die Föderation der ArbeitsimmigrantInnen in Deutschland“ (AGIF) hat folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

„Cem Toprak, Mitglied des Arbeiter- und Jugendvereins Ulm/AGIF, steht wegen einer Demonstration gegen die Massaker in Kurdistan vor Gericht. Das Verfahren soll andere, die einen Widerstand gegen den türkischen faschistischen Staat leisten, abschrecken. Die Merkel-Regierung schließt nicht nur ihre Augen vor den Menschenrechtsverletzungen und antidemokratischen Eingriffen, sie wendet diese sogar in Deutschland an. ...

Der deutsche Staat, der sich nach dem Böhmermann-Fall auch durch die Bombardierungen kurdischer Städte und die Massaker, bei denen Menschen in Kellern verbrannt wurden nicht gestört fühlte, hat ein Verfahren gegen AGIF-Mitglied Cem Toprak, der Anmelder einer Demonstration war, bei der 'Terrorist Erdogan und Terrorist Türkei' gerufen wurde, eröffnet. Der deutsche Staat fühlte sich gestört, als in deutschen Städten die Diktaturen Türkei, Katar und Saudi-Arabien angeprangert wurden, deren Waffen von Deutschland exportiert werden … . Der türkische Staat aber terrorisiert, foltert und massakriert Oppositionelle täglich. Erdogan ... setzt die gesellschaftliche Opposition täglich auf die Zielscheibe."

Die ganze Pressemitteilung kann hier gelesen werden!