International

04.11.16 - Proteste gegen Säuberungen an Uni Istanbul

Am Donnerstag protestierten hunderte Akademiker/innen, Studierende und Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter vor der Universität von Istanbul gegen die Verhaftungen und Entlassungen durch die AKP-Regierung. Die Demonstranten trugen Transparente mit "Wir werden nicht kapitulieren"! Seit Juli hat die Erdogan-Regierung 50.000 Beschäftigte im Bildungswesen entlassen, Tausende landeten im Gefängnis.