International

MLPD Hamburg erklärt sich solidarisch mit HDP

MLPD Hamburg erklärt sich solidarisch mit HDP
(grafik: MLPD)

07.11.16 - Die MLPD Hamburg hat folgende Solidaritätserklärung mit den verhafteten HDP-Ko-Parteivorsitzenden Selahattin Demirtaş und Figen Yüksekdağ sowie den neun weiteren HDP-Abgeordnete veröffentlicht: “...mit Empörung verfolgen und verurteilen wir den verschärften Terror der faschistischen Türkei gegen kurdische Politiker und möchten euch unsere Solidarität ausdrücken.

Als Mitglied der ICOR haben wir uns zum Solidaritätspakt mit dem kurdischen Befreiungskampf verpflichtet und dazu die internationale Solidarität mit dem Kampf des kurdischen Volkes um nationale und soziale Befreiung organisiert und diesen Kampf mit der internationalen revolutionären und Arbeiterbewegung verbunden.

Die Errichtung der faschistischen Diktatur in der Türkei wird durch die Bundesregierung gestützt – sie hat eine Mitverantwortung für den Vernichtungsfeldzug gegen die kurdische Bevölkerung und den Befreiungskampf in Rojava. Um so wichtiger ist jetzt eine engere Zusammenarbeit aller internationalistischen, klassenkämpferischen, antifaschistischen und revolutionären Kräfte in Deutschland, wie es das Internationalistische Bündnis/MLPD entwickelt. ...“

Die komplette Soidaritätserklärung kann hier gelesen werden!