International

Offene Akademie mit Herbsttagung vom 25. bis 27. November im ABZ Süd

Offene Akademie mit Herbsttagung vom 25. bis 27. November im ABZ Süd

17.11.16 - Die Offene Akademie lädt alle an Wissenschaft und Kunst interessierten Menschen ein: "Im kritischen Dialog von Wissenschaftlern und Besuchern werden die Deformierung oder Unterdrückung aufgedeckt und fortschrittlich-kritische Lösungswege im Interesse der Bevölkerung entwickelt. Das zeichnet die Offene Akademie in den zwölf Jahren ihres Bestehens aus“, so Christoph Klug und Prof. Dr. Josef Lutz vom Wissenschaftlichen Beirat der Offenen Akademie in einer Pressemitteilung.

Weiter schreiben sie: „Im Herbst 2016 ist die Offene Akademie mit einer Wochenendtagung im Arbeiterbildungszentrum Stuttgart zu Gast.

Eröffnen wird der Schauspieler Rolf Becker mit einer Lesung zu 'Marx und Engels zur Einheit von Mensch und Natur' - ein aktuelles Thema. Die Themenpalette reicht von Politik, Zeitgeschichte über Medizin und Naturwissenschaft bis hin zu Umweltfragen und Literaturkritik. Am Samstag wird Prof. Aziz Kortel von der Hochschule Freiburg einen Klavierabend mit einer Einführung in das Werk Ludwig van Beethoven Klaviersonate Nr. 8 in c-Moll op. 13 ('Pathétique') geben. Doch es ist nicht nur für Herz und Verstand gesorgt, sondern auch für Leib und Magen. Wie in all den anderen Jahren wird man im Arbeiterbildungszentrum mit der herausragenden schwäbischen Küche verwöhnt.“

Mehr dazu auf der Homepage der Offenen Akademie!