International

21.11.16 - Erdogan denkt über SCO-Beitritt nach

Der faschistische türkische Staatspräsident äußerte gegenüber Journalisten, er denke über einen Beitritt zur Shanghaier Kooperationsorganisation (SCO) nach. Dort hat die Türkei bisher den Status eines Gesprächspartners. Die Türkei brauche einen EU-Beitritt nicht um jeden Preis. Die SCO ist eine seit 2001 bestehende Organisation, der neben China und Russland auch Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan angehören. Mehrere tausend Menschen haben am Sonntag in Istanbul gegen die Verhaftung der HDP-Führung und Verfolgung linker Politiker protestiert. Sie skandierten unter anderem: "Schulter an Schulter gegen den Faschismus!"