International

25.11.16 - Griechenland: Streik gegen Kürzungen

In Griechenland sind am Donnerstag Krankenhausärzte, Lehrer, städtische Bedienstete und Seeleute landesweit in den Streik getreten. Sie wehren sich gegen das neueste Krisenprogramm, das die Tsipras-Regierung auf Anweisung der EU und des Internationalen Währungsfonds durchziehen will. Das umfasst weitere Privatisierungen, Arbeitsmarktrefomen und Rentenkürzungen.