International

03.12.16 - Italien: Referendum über Verfassungsreform

Morgen findet in Italien das vom Regierungschef Matteo Renzi angestrengte Referendum über die geplante Verfassungsreform statt. Renzi will den Senat, die zweite Kammer, erheblich verkleinern, das Gehalt der Senatoren kürzen und die Senatskompetenzen beschneiden. Damit würde die italienische Regierung ihren Handlungsspielraum erweitern. Für den Fall, dass das Referendum scheitert, hat Renzi seinen Rücktritt angekündigt. Damit käme es in Italien zu einer offenen politischen Krise.