Politik

29.11.16 - Morgen Prozesse gegen Mann und Hummel

Wie bereits auf rf-news angekündigt, finden am morgigen Mittwoch vor dem Arbeitsgericht Ludwigsburg (Beginn 9 Uhr; Friedrichstraße 5) die ersten vier Prozesse von Kolleginnen und Kollegen gegen Mann und Hummel statt. Am 30. Juni hatte die Geschäftsführung des Filterherstellers 121 betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen. Über 30 Kolleginnen und Kollegen weigerten sich, Abfindungen zu nehmen oder sich über eine sogenannte "Transfergesellschaft" in die Arbeitslosigkeit abschieben zu lassen. Die Mann und Hummel-Kolleginnen und -Kollegen fordern auf: "Kommt zu den Prozessen - wir lassen keinen im Regen stehen! Solidarität ist Trumpf!"