International

05.12.16 - Van der Bellen als Bundespräsident gewählt

Alexander Van der Bellen wird neuer Bundespräsident Österreichs. Der von den Grünen unterstützte Kandidat siegte mit einer knappen Mehrheit von 51,7 Prozent der Stimmen über den Ultrareaktionär von der FPÖ, Norbert Hofer, der auf 48,3 Prozent kam. Van der Bellen profitierte von der gestiegenen Wahlbeteiligung, die vor allem dem Ziel diente, dem faschistoiden Kandidaten Hofer eine Abfuhr zu erteilen. Im Vorfeld der Stichwahl gab es mehrere antifaschistische Demonstrationen in Österreich, vor allem in Wien.