International

06.12.16 - Chile: Leiharbeiter besetzen Kupferzeche

Fünf Tage lang besetzten Leiharbeiter die Kupferzeche Los Bronces, einem Gemeinschaftsunternehmen des  Anglo-America-Konzerns, der staatlichen Codelco und zweier japanischer Firmen. Sie fordern die Löhne und Zulagen, die sie 2014 erhalten hatten. Ihre Aktion wird von den festangestellten Kumpel unterstützt. Die Gesellschaft bezeichnet die Betriebsbesetzung als illegal, da die Leiharbeiter nicht bei der Zeche, sondern der Leiharbeitsfirma angestellt seien.