International

Internationalistische Liste/MLPD Düsseldorf/Neuss: "Zanko muss bleiben – Zanko ist einer von uns!"

Internationalistische Liste/MLPD Düsseldorf/Neuss: "Zanko muss bleiben – Zanko ist einer von uns!"
(grafik: Internationalistische Liste/MLPD)

07.12.16 - Die Wählerinitiative Düsseldorf/Neuss der Internationalistischen Liste/MLPD hat folgende Solidaritätserklärung verabschiedet:

"Wir, die Wählerinitiative des Internationalistischen Bündnisses/MLPD (Düsseldorf/Neuss) haben uns am 27. November gegründet. Unser Mitglied Zanko Zandi hat uns ... informiert, dass sein Asylgesuch abgelehnt wurde, weil es 'unglaubhaft' sei. Zanko war im Iran als junger Kurde politisch aktiv und wurde deshalb verfolgt und bedroht. Es ist ein Skandal, ihn als nicht glaubhaft abzutun!

Wir protestieren entschieden gegen diese Aushebelung des Rechts auf Flucht und politisches Asyl, wie es im Grundgesetz verankert ist. Wir werden dies öffentlich bekannt machen, die Solidarität organisieren und gegen seine Abschiebung kämpfen.

Wir fordern sofortiges uneingeschränktes politisches Asyl für Zanko!

Zanko muss bleiben – Zanko ist einer von uns!"

Alle 27 Anwesenden verabschiedeten die Erklärung einstimmig.