International

01.02.16 - Frankreich: Demos gegen Ausnahmezustand

Tausende forderten am Samstag in Frankreich die Aufhebung des Ausnahmezustands, den die Hollande-Regierung nach den faschistischen Anschlägen vom 13. November verhängt hatte. In Paris gingen 20.000 Menschen auf die Straße, weitere Demos fanden in Toulouse, Marseille und Lille statt. Die Demonstranten riefen "Ausnahmezustand - Polizeistaat!" Aufgerufen hatten Menschenrechtsorganisationen und verschiedene Gewerkschaften.